Aktuelles

Meine Gedanken zu aktuellen Themen

EU-Abgeordneter Hannes Heide auf Betriebsbesuch bei ss.Lubac in Bad Ischl: „Zugang zu Europäischen Förderprogrammen muss einfacher werden“

Foto (©MEP Hannes Heide): EU-Abgeordneter Hannes Heide (Im Bild rechts) mit den Vertretern der Firma ss.LUBAC Herrn Thomas W. Schulz und Herrn Lukas Schulz Der Europäische Fonds für Regionalentwicklung ist eines der zentralen Förderinstrumente der Europäischen Union....

Die Auswirkungen vom Brexit auf die Wirtschaft Großbritanniens sind bereits jetzt verheerend!

2019 exportierte Großbritannien Produkte im Wert von umgerechnet über 335 Milliarden Euro in die Europäische Union, das waren 43 Prozent der gesamten britischen Exporte.Im Jänner sind die Exporte gegenüber dem Vorjahresmonat allerdings stark eingebrochen.Laut einer...

Unterwegs für die Kultur

An der der Johannes Kepler Universität (JKU) in Linz konnte ich mit Herta Neiß, Leiterin des Masterlehrganges Tourismusmanagement, über Interreg-Projekte, nachhaltigen Tourismus und die Europäische Kulturhauptstadt sprechen.Im Architekturzentrum Wien traf ich...

Neueste Beiträge

Kulturelles Leben in ländlichen Regionen fördern!

Kulturelles Leben in ländlichen Regionen fördern!

LEADER-Projekte können für die Entwicklung des ländlichen Raumes viel bewegen! Kultur sollte dabei eine große Rolle spielen!Die Europäische Regelung von LEADER sollte daher für nicht-investive Kulturprojekte1 eine praxisnahe Antragstellung erlauben,2 die...

mehr lesen
Schönen Faschingsdienstag

Schönen Faschingsdienstag

Gemeinsam mit Günter Holzbauer, dem OÖ Landesfaschingspräsidenten und Präsidenten des Ischler Faschingsvereins wünsche ich euch allen einen schönen, etwas anderen Faschingsdienstag

mehr lesen
28. jänner ist Europäischer Datenschutztag

28. jänner ist Europäischer Datenschutztag

Alle Menschen haben das Recht, sich frei von Überwachung bewegen und austauschen zu können. Gerade in Zeiten der Corona-Krise, wo immer häufiger über die Nutzung der Daten zur Bekämpfung der Corona-Pandemie diskutiert wird, ist es wichtig auf diesen Tag aufmerksam zu...

mehr lesen
Covidkrise: 199 Mrd. Euro Verlust für EU-Kreativbranche

Covidkrise: 199 Mrd. Euro Verlust für EU-Kreativbranche

Heute habe ich eine Studie der Beratungsfirma EY im Auftrag des europäischen Dachverbands der Verwertungsgesellschaften GESAC erhalten, die eindringlich aufzeigt: Die Auswirkungen der Covidkrise auf die europäische Kreativwirtschaft sind enorm. Ihre Einnahmen gingen...

mehr lesen

Du willst am Laufenden bleiben?

 

 Newsletter Anmeldung